Katharina – Lutherin zu Wittenberg

 

 

Katharina - Lutherin zu Wittenberg

Szenische Darstellung des ungewöhnlichen Schicksals der Katharina von Bora, die als Luthers Frau in die Weltgeschichte einging.

Von und mit Mirjana Angelina

Regie Charlotte Geissler
Inszenierungskonzept: Mirjana Angelina
Eine Gospel Art STUDIO Produktion

Stückbeschreibung: 

In einer faszinierenden Szenenfolge nehmen wir in diesem Ein-Personen-Stück an den wichtigsten Stationen im Leben der Katharina von Bora teil. Vor dem historischen Hintergrund der Reformation - der Bauernkriege, des Reichstages in Augsburg und der Pest - gestaltet die Lutherin mit großer Tatkraft den Alltag der von Verleumdung, Krankheit und Geldsorgen geplagten Familie. In beispielhafter Selbständigkeit meistert sie die Herausforderungen, die ihr an der Seite dieses "Naturereignisses von einem Mann" begegnen. Durch alle Schwierigkeiten, Höhen und Tiefen wird die Grundthese ihres Mannes, des großen Reformators für Katharina zu einer ganz persönlichen Erfahrung:

"Ein feste Burg ist unser Gott!"

Dauer: 90 Minuten

Empfohlen ab 14 Jahren

Ganzjährig buchbar nach Terminanfrage

» Link zur Bildergalerie
» Link zu Zuschauerreaktionen
» Link zu Pressestimmen

 

 

 

 

 

© Gospel Art STUDIO
Fotos: Mario Gastinger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen