Daniel in der Räucherkammer

 

 

"Daniel in der Räucherkammer"

oder "Die theatralischen Erlebnisse des Leonard Thynn"

Eine sanfte Satire auf die kreativen Unternehmungen einer modernen Kirchengemeinde
nach einer Geschichte von Adrian Plass.

Regie: Mirjana Angelina
Inszenierungskonzept: Mirjana Angelina und Cery Haas
Eine Gospel Art STUDIO Produktion

Stückbeschreibung:

Vielleicht haben Sie das Buch "Das Tagebuch eines frommen Chaoten" gelesen und erinnern sich an Leonard Thynn, Victoria und Stenneth Flushpool, Percy Brain, Charles und Richard Cook und die anderen Typen aus der Gemeinde von Adrian Plass. Diese Truppe hat sich nun entschlossen für das "Festival des christlichen Schauspiels" ein 10-Minuten-Drama unter Adrians Regie aufzuführen. Der Weg zur Aufführung birgt so manches Hindernis und am Schluss ist der Erfolg auch ein bisschen anders als ursprünglich geplant, aber umso wertvoller. Lassen Sie sich überraschen.

Das Theatererlebnis für Jung und Alt! Es eignet sich aber auch für Junggebliebene und Ältergewordene.

Dauer: Ca. 2 Stunden (mit Pause)

» Link zur Bildergalerie
» Link zu Zuschauerreaktionen

 

 

 

 

 

 

 

© Gospel Art STUDIO
Fotos: Sophia Mundl

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen